slide 1
Sprühfestigung
© Florian Pohlmann
Sprühfestigung einer stark blätternden Beschriftung an einem Deckenkran in der Papierfabrik Hohenofen
Die Badende
© Nana König
Restaurierung der Bronzeskulptur "die Badende" von R. Begas
Kaimaster Proben
© Hans-Jürgen Weber
Masterarbeit: Bestückung des Probengestells für die Freibewitterung auf der Kransäule des Kaimasters im Hafenmuseum Hamburg
Tsumeb Reinigung
© Ronny Jaßmann
Reinigung des Fördergerüstes Shaft #1 in Tsumeb, Namibia mittels seilunterstützer
Positionierungstechnik und Hochdruckwasserstrahlen
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

Freiberufliche Restauratorin B.A.
für industrielles Kulturgut, Metall und Kunststoffe, bzw. Moderne Materialien


Weitere Qualifikationen
Zertifikat in Seilpositionierungstechnik (PSAgA)


Kontakt
Telefon: +49 176 7080 1909
E-Mail: e.wentland (at) indukon.eu
LinkedIn


MitgIiedschaften
Big Stuff Heritage, Guiding Committe

ICOM – International Council of Museums
TICCIH – The International Committee for the Conservation of Industrial Heritage
VDR – Verband der Restauratoren e.V.


Werdegang

Zu Beginn ihrer Ausbildung hat sie sich insbesondere auf Komposite des technischen Kulturguts konzentriert – mit einem besonderen Schwerpunkt auf den Erhalt von Kunststoffkompositen.

Nach einer temporären Anstellung im Deutschen Bergbaumuseum hat sie in selbständiger Arbeit ihre Kenntnisse in der Metallrestaurierung vertieft und in der Restaurierung großtechnischer Anlagen mitgewirkt. In Zusammenarbeit mit Hans-Jürgen Weber assistiert sie bei der technischen Instandhaltung seines Fuhrparks historischer Baumaschinen und erstellt Konzepte für deren restauratorisch-konservatorische Pflege. Kürzlich hat sie eine Masterarbeit zum Thema Großobjektrestaurierung in Freibewitterung mit einem besonderen Fokus auf konservierungswissenschaftliche Methoden des Korrosionsschutzes fertiggestellt. Aktuell teilt sie sich die Projektleitung mit Ronny Jaßmann und Hans-Jürgen Weber bei der Restaurierung zweier historischer Krane im Hamburger Hafen.


Veröffentlichungen

2017 – „Das Strausberger Relief, a dream come true for the generals of The East German Army
Conservation strategies for a plastic composite“, S.246-257, im Tagungsband der Future Talks 017

2017 – Das kartografische Relief des operativen Ausbildungszentrums Strausberg
− Konzept und Maßnahmenplanung der Erhaltung eines Kunststoffkomposits
, Bachelorarbeit im Studiengang Konservierung / Restaurierung / Grabungstechnik, Schwerpunkt Moderne Materialien und Technisches Kulturgut


Vorträge

2021 – Coatings for industrial heritage, Impulsvortrag im Rahmen der Webinar-Reihe der Big Stuff Konferenz

2019 – „Is there a chance of authentic preservation for coated objects from iron and steel? dewatering fluids – an investigation for use in conservation“, Big Stuff 2019

2017 – „Das kartografische Relief des operativen Ausbildungszentrums Strausberg – Konzept und Maßnahmenplanung der Erhaltung eines Kunststoffkomposits“, Studierendenkolloqium der Restauratoren in Ausbildung in Potsdam


Lehraufträge

Sommersemester 2021: Industriekultur im Studiengang Konservierung und Restaurierung von Modernen Materialien und Technischem Kulturgut an der HTW Berlin